Wissenswertes für den Skipper - Broschüren - Merkblätter - Infoschriften

<< zurück zur Startseite



Seefunk - Binnenfunk - Funkbetriebszeugnisse



Prüfungsfragen "Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis (SRC)"

Info: www.elwis.de ** >>



Prüfungsfragen "Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC)"

Info: www.elwis.de ** >>



Prüfungsfragen für die "Anpassungsprüfung zum Beschränkt Gültigen
Funkbetriebszeugnis (SRC) für Inhaber nicht allgemein anerkannter
ausländischer Funkbetriebszeugnisse"

Info: www.elwis.de ** >>



Prüfungsfragen "Betriebszeugnis für den Binnen-Schifffahrtsfunk (UBI)"

Info: www.elwis.de ** >>



Informationen zur Teilnahme am Seefunk / Binnen-Schifffahrtsfunk

einsehen * >>



Handbuch Binnenschifffahrtsfunk

einsehen * >>



Verordnung über den Betrieb von Sprechfunkanlagen auf Ultrakurzwellen
in der Binnenschifffahrt und den Erwerb des UKW-Sprechfunkzeugnisses
für den Binnenschifffahrtsfunk

einsehen * >>



Merkblatt "Funkzeugnisse für den Seefunkdienst LRC / SRC und Binnenschifffahrtsfunk UBI"

einsehen * >>



Merkblatt "Merkblatt UKW-Sprechfunkzeugnisse für den Binnen-
schifffahrtsfunk (UBI)"

einsehen * >>



Merkblatt "Informationen über den Mobilen Seefunkdienst und
den Binnenschifffahrtsfunk"

einsehen * >>



Detaillierte Informationen und viele Downloads zum UKW-Sprech-
funkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk der WSV

einsehen * >>




Führerscheininformationen



Sportbootführerscheinverordnung - Binnen

Info: www.elwis.de ** >>



Sportbootführerscheinverordnung - See

Info: www.elwis.de ** >>



Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen
Sportbootführerschein See

Info: www.elwis.de ** >>



Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen
portbootführerschein Binnen

Info: www.elwis.de ** >>



Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen
Sportküstenschifferschein

Info: www.elwis.de ** >>




* Hinweis: externer Link. Die Inhalte der Seiten auf die verlinkt wird, unterliegen nicht unserem Einfluss. Wir weisen in diesem Zusammenhang
ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Verantwortung übernehmen hinsichtlich der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
(siehe auch bootswelt-Impressum).




<< zurück zur Startseite